Technische Angaben

BESTANDTEILE DES MATERIALS RKK-ÄQUATOR

Bei der Projektplanung von Gebäuden, Errichtung der Wände werden nur die Abmessungen des Wandmaterials berücksichtigt, gestützt auf den gelisteten in Nomenklatur Bestandteilen. Dank der Zusammensetzung des Materials RKK-Äquator und Kompatibilität aller Elemente werden die Fehler bei der Montage ausgeschlossen, der Bau läuft leichter und schneller, denn die Maurer sollen keine Zeit spenden und aus Thermo-Steinen fehlende Elemente ausschneiden.

 

Die Thermo-Steine werden aufeinander gelegt, mit dem Nut-Feder-Kanal hinunter. Die herkömmliche Lösung oder das kleinkörnige RKK-Äquator wird mit der Dicke 8-9 mm nur auf den Betonteil des Materials aufgebracht. Die wärmedämmende Schicht geht man mit Hilfe vom Polyurethanschaum durch.

 

Die Armierung kommt laut dem Projekt zurecht. Installationskanäle, Kanäle für Sanitäranlage und Entlüftungsschächte werden auch in der Etappe von Herstellung des extra thermoeffizienten Materials vorgesehen.

Vor der Gebäudeerrichtung werden in die Material-Nomenklatur folgende Elemente eingeschlossen:

Des materials

ARTEN DES VIERSCHICHTEN MATERIALS RKK-ÄQUATOR

***Die ausführlichen Hinweise über die Projektplanung und Anwendung vom vierschichtigen Material mit extra wärmedämmenden Eigenschaften RKK-Äquator werden Ihnen auf die Anfrage zugeschickt.

Materialzusammensetzung

Grundrohstoff für die Produktion des vierschichtigen Wandmaterials mit extra thermoeffizienten Eigenschaften RKK-Äquator ist die zertifizierte Produktion unserer Lieferanten. Mit ausführlichen technischen Angaben und Eigenschaften der Materialbestandteile können Sie sich  auf den unten angegebenen Webseiten bekannt machen:

 

Portlandzement ( Kunda Nordic Tsement. www.knc.ee);

 

Kies (AS Harku Karjäär. www.killustik.ee);

 

Granitschotter, (Rudus AS. www.rudus.ee);

 

Keramsitkies (Saint-Gobain Ehitustooted AS, www.weber.ee);

 

Sand (AS Silikaat. www.silikaat.ee);

 

Plastifizierungsmittel, (Semtu AS. www.semtu.ee);

 

Farbpigmente, (Semtu AS. www.semtu.ee);

 

Armaturen aus Glasfaser-Kunststoff (PMD Baltic OÜ. www.pmdbaltic.com);

 

Wärmedämmstoff - Polystyrol EPS (Estplast AS. www.estplast.ee. Reideni Plaat AS. www.reideniplaat.ee);

Oder Wärmedämmstoff – Polyurethan SPU  (www.spu.fi);

 

Wasser.

 

Die äußere und innere Schicht sind miteinander anhand von Glasfeder-Kunststoff  Armaturen verbunden.  Die erste schutz-dekorative äußere Schicht des Materials ist aus dem dichten Beton nach patentierter Technologie "RKK-Äquator" ausgeführt. Sie kann die beliebige farbige Oberfläche schon fertig haben. Beim Bedarf können die Fassaden geputzt, dann gefärbt werden.

Technische Angaben

Beton für das Material RKK-Äquator wird aus Granit-, Keramsit- oder Kiesschotter hergestellt, wodurch es dem Material verschiedene Festigkeit verliehen wird, aber beeinflusst seine extra thermoeffiziente Eigenschaften nicht.

Tabelle 1. Technische Eigenschaften des Materials RKK-Äquator

Baumaterial RKK-Äquator entspricht den Standardanforderungen EN 771-5:2011 und hat die CE-Kennzeichnung.

Eigenschaften

     Raumklima

Die äußere, dichte, luftundurchlässige Materialschicht RKK-Äquator hat die Doppelaufgabe: Von außen schützt sie das Gebäude vor beliebigen Wetterbedingungen und mechanischen Beschädigungen, und von innen hält die thermische Energie. Sie hat einen ständigen Frostwiderstand.

 

Solches Material schließt einfach die heftigen Schwingungen der Lufttemperatur in einer beliebigen Klimazone  aus und schafft ein günstiges Innenklima. Deshalb herrscht in solch einem Haus die gemütliche Wärme beim kalten Wetter, und am heißen Tag – die angenehme Kühle.

Feuchtigkeitsbeständigkeit

Das Wasser und die Feuchtigkeit dringen durch die Außenschicht einfach nicht durch, weil sie eine sehr niedrige Wasseraufnahmefähigkeit hat. Es ist besonders für das feuchte, küstennahe Klima von Bedeutung.

Schallabsorption und Geräuschdämmung

Der vierschichtige Aufbau vom Thermo-Stein mit verschiedener Dichte der Materialien und die ausreichende Dicke des superleichten mikroporösen Wärmedämmstoffs mit niedriger Wärmeleitfähigkeit - das alles verleiht dem Material RKK-Äquator die ausgezeichneten schalldämmenden Eigenschaften.

Feuersicherheit

Das Wandmaterial Kremnegranit PKK brennt nicht und kann innerhalb von vielen Stunden die Einwirkung von hohen Temperatur bestehen. Das Material entspricht der Feuerfestigkeitsklasse А1. Der Wärmedämmstoff innerhalb der Wandkonstruktion ist völlig mit dem Beton geschüzt.

Robustheit und Haltbarkeit

Die hohe Dichte der Außenbetonschicht gibt die erhöhte Beständigkeit gegen aggressive Umgebung in einer beliebigen Klimazone. Die inneren Betonwände schützen den Wärmedämmstoff ideal vor beliebigen äußeren und inneren Beschädigungen. Festigkeit und  Dichte des Betons verleihen die Haltbarkeit der massiven Konstruktion der Hauptmauer.

Fertiges Wandmaterial

Das Wandmaterial Kremnegranit PKK hat die 100% Fertigung ab Werk. Zusätzliche Bearbeitung, Schliff oder Sägen sind nicht nötig. Das Material hat schon die fertige Außenschicht, eingebauten Wärmedämmstoff, den Nut-Feder-Kanal für die Glasfaser-Kunststoff Armaturen  maximal Ø 6 mm.

Gesundheit und Ökologie

RKK-Äquator- ist das umweltfreundliche Material, das keine schädlichen Stoffe enthält oder bildet. Das Material bewährt seine Eigenschaften während seiner ganzen Lebensdauer.

Energieeinsparung

Die aus extra thermoeffizientem Material RKK-Äquatoraufgebauten Gebäude mit der Wanddicke nur 40 cm!!! haben ohne die zusätzliche Wärmedämmung eine unverändliche Wärmeleitfähigkeit. Sogar ohne traditionelle Heizungssysteme !!! entspricht das Material  dank seinen wärmedämmenden Eigenschaften den Anforderungen der Energieeffizienz von Gebäuden.

Es ist die höchste Zeit sich Gedanken darüber zu machen!

Sei für „Grüne Energie”! Sei Ekölogisch!

Anwendung des materials RKK-Äquator

THERMOEFFIZIENTES WANDMATERIAL RKK-ÄQUATOR - kurze Anwendungstechnologie.

 

Klebstoff.

Die dünnschichtige Leimlösung wird mit einem Zahnspachtel (mit Zahn 8-9 mm) nur auf die Betonflächen des Materials gleichmäßig aufgetragen. Für das Mauerwerk wird der spezielle Leim für Beton- / Keramsitlöcke verwendet.

 

Steinmauerwerk

Klassisches Steinmauerwerk. Die fertigen Nahten werden innerhalb 3 - 5 mm erfüllt. Die Bildung von Läufern auf die Oberfläche der Außenseite des Materials ist zu vermeiden. Ausfugen von der äußerlichen Naht durchzuführen. Die senkrechte und horizontale Naht des Wärmedämmstoffs wird auf die ganze Tiefe und Breitedes wärmedämmenden Materials,  für bessere Hydro- und Wärmeisolation mit 2-3 Streifen Polyurethanschaum mit der Pistole gefüllt.

 

Abmessungen, Materialvorfertigung.

Das Wandmaterial fordert keine zusätzliche Bearbeitung auf dem Objekt. Es hat auch für die Bewehrung schon fertige Nut-Feder Kanäle, sanitäre und Installationskanäle und Aufnahmestellen. Ist fertig für das Mauerwerk.

 

Quermauern.

Die querlaufenden Wände werden mit der Überbindung oder stumpf mit der längsläufigen Wand gelegt.

 

Hinweise beim Mauerwerk,

Am Anfang von Mauerwerk wird auf die Gründung die Wasserabdichtung gelegt. Die erste Reihe des Materials ohne Federfurnier wird auf die Lösung gelegt. Nach dem Legen der ersten Reihe wird mit der Bürste der Staub von der Oberfläche abgenommen. Auf die vorbereitete ebene Oberfläche wird die Leimschicht mit der Dicke 8-9 mm anhand von dem Zahnspachtel aufgetragen.

1. Die erste Reihe der Thermo-Steine sollte ideal nach dem Niveau gelegt sein, dann wird das nachfolgende Mauerwerk wie der Konstrukteur laufen.

2. Beim Mauerwerk der ersten Reihe machen Sie unten unbedingt die Hydroisolation  zur Vermeidung der Durchdringung von Feuchtigkeit .

3. Nach der Vollendung der Arbeiten bedecken Sie die oberen Reihen der Thermo-Steine mit einem Film zur Vermeidung des Eindringens der überflüssigen Feuchtigkeit.

 

***Die ausführlichen Hinweise über die Projektplanung und Anwendung vom vierschichtigen Material mit extra wärmedämmenden Eigenschaften RKK-Äquator werden Ihnen auf die Anfrage zugeschickt.

 

Baue Dir ein haltbares, thermoeffizientes Steinhaus (PassivHaus) aus RKK-ÄQUATOR!

 

Der Kluge überbezahlt nicht!

Bauwesen

Baumaterial RKK-Äquator im Flachbau

Baumaterial RKK-Äquator im mehrgeschossigen Bau

Weitere Informationen

Teilen Sie mit einem Freund

Impressum

ECOTOPLINE  OÜ

 

Estonia

Harjumaa, Harku vald,

Türisalu küla

76706

Ottitooma tee

Tel. +372 52 41 525

E-mail: admin@ecotopline.com

Ecotopline.  All rights reserved